Ein Verletzter durch Schüsse im US-Kapitol

US-Capitol/Kongress, USA - Bild: photovs via Twenty20
US-Capitol/Kongress, USA - Bild: photovs via Twenty20

Bei der Verteidigung des US-Kapitols gegen militante Anhänger des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump ist nach Medienberichten ein Mensch durch Schüsse verletzt worden. Die „Washington Post“ berichtete am Mittwoch, bei dem Opfer handele es ich um eine weiße Frau, die an der Schulter getroffen worden sei. Sie befinde sich in Lebensgefahr, berichtete der Sender CNN. Einem Mitglied der Rettungskräfte zufolge gab es noch „andere Verletzte“.

Zuvor musste die Sitzung von Senat und Repräsentantenhaus abgebrochen werden, bei der der Demokrat Joe Biden als Sieger der US-Präsidentenwahl endgültig bestätigt werden sollte.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 43985 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.