SPD-Vize Midyatli fordert erneuten Kinderbonus für dieses Jahr

Serpil Midyatli - Bild: Respublica2030, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Serpil Midyatli - Bild: Respublica2030, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Serpil Midyatli fordert, den im vergangenen Jahr ausgezahlten Kinderbonus neu aufzulegen. „Ich bin dafür, dass wir auch 2021 einen Kinderbonus auszahlen“, sagte sie dem „Spiegel“. „Es ist absehbar, dass wir weiterhin starke Einschränkungen haben werden – auch wenn wir von Mitte Februar an schrittweise aus dem Lockdown kommen sollten.“

Der Kinderbonus von 300 Euro pro Kind war im vergangenen Jahr gezahlt worden, um Familien in der Krise zu unterstützen. Er wurde in zwei Raten von zunächst 200 und dann 100 Euro überwiesen. Zuletzt hatten unter anderem auch das Deutsche Kinderhilfswerk und die Bundeselternvertretung für Kitas (Bevki) verlangt, in diesem Jahr erneut einen Kinderbonus zu zahlen.

Midyatli forderte im „Spiegel“ außerdem, die Zahl der Kinderkrankentage über die Pandemie hinaus deutlich zu erhöhen. „Die waren schon immer viel zu knapp“, sagte die Sozialdemokratin zur Begründung. Kinderkrankentage können Eltern nehmen, wenn sie wegen der Betreuung eines kranken Kindes unter zwölf Jahren nicht arbeiten können. Die gesetzliche Krankenkasse zahlt dann einen Großteil des dadurch entfallenden Nettolohns.

Für das laufende Jahr wurde die Zahl der Tage auf 20 pro Kind und Elternteil beziehungsweise 40 pro Kind bei Alleinerziehenden verdoppelt. Außerdem können die Tage nun auch genommen werden, wenn – wie derzeit – Schulen, Kitas oder Horte wegen der Pandemie nicht besucht werden können oder sollen.

„Eltern dürfen sich kein schlechtes Gewissen machen lassen“, sagte Midyatli dem „Spiegel“. „Familien haben in dieser Pandemie wahnsinnig viel geleistet und wurden dabei oft nachrangig behandelt. Durchhalteparolen helfen Familien nicht.“

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 37905 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH