Biden nimmt per Video an Münchner Sicherheitskonferenz teil

Joe Biden - Bild: Adam Schultz/White House
Joe Biden - Bild: Adam Schultz/White House

US-Präsident wird Joe Biden nimmt kommende Woche per Video an der Online-Ausgabe der Münchner Sicherheitskonferenz teil. Die Organisatoren der Konferenz erklärten am Donnerstagabend im Onlinedienst Twitter, es sei ihnen eine Freude und eine Ehre, dass Biden am 19. Februar virtuell auf die Bühne der Münchner Sicherheitskonferenz zurückkehre.

Die seit über 50 Jahren stattfindende Konferenz gilt als eines der wichtigsten informellen Treffen zur Außen- und Sicherheitspolitik. Biden hat schon mehrfach an der Sicherheitskonferenz teilgenommen, 2009 und 2013 etwa als Vizepräsident unter Barack Obama. Mit seinem virtuellen Auftritt in der kommenden Woche wendet er sich nun zum ersten Mal als US-Präsident an ein europäisches Publikum.

Die Münchner Sicherheitskonferenz sollte ursprünglich vom 19. bis 21. Februar stattfinden, wurde wegen der Corona-Pandemie aber verschoben. Ein neues Datum steht noch nicht fest. Als Ersatz ist nun erst einmal eine Online-Veranstaltung geplant. Neben Biden nehmen auch EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg, UN-Generalsekretär António Guterres und Bidens Klimabeauftragter John Kerry daran teil.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44205 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt