Kartellamt verhängt empfindliche Bußgelder wegen Preisabsprachen gegen drei Stahlschmieden

Stahlschmied
Stahlschmied

Das Bundeskartellamt hat Bußgelder gegen drei Stahlunternehmen wegen illegaler Wettbewerbsabsprachen verhängt. Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, müssen die drei Stahlschmieden sowie zwei verantwortliche Mitarbeiter insgesamt rund 35 Millionen Euro „wegen der Beteiligung an einem kartellrechtlich unzulässigen Informationsaustausch“ zahlen. Sie sollen von Oktober 2002 bis Dezember 2016 regelmäßig Preise abgesprochen haben, um Herstellungskosten und Kostensteigerungen an Lieferanten und Kunden weiterzugeben.

Zu den beteiligten Unternehmen gehören laut Kartellamt die Musashi Bockenau GmbH im rheinland-pfälzischen Bad Sobernheim sowie zwei Unternehmen der indischen Bharat Forge Gruppe, die gemeinsam in einem Werk in Ennepetal in Nordrhein-Westfalen sitzen. Die Unternehmen beliefern vor allem die Automobilindustrie.

Im Rahmen einer Arbeitsgruppe des europäischen Schmiedenverbandes Euroforge hätten „verantwortliche Mitarbeiter der Unternehmen mit weiteren Schmiedebetrieben aus dem europäischen Ausland wettbewerbssensible Informationen ausgetauscht“, sagte Kartellamtspräsident Andreas Mundt. „Insbesondere ging es dabei um die jeweilige Kostensituation der Unternehmen, die Preisgestaltung und um konkrete Verhandlungen mit der Lieferanten- und Kundenseite.“

Die Ermittlungen waren laut Kartellamt „durch einen Kronzeugenantrag des Schmiedeunternehmens Hirschvogel“ in Denklingen ins Rollen gekommen; gegen dieses verhängte die Behörde daher kein Bußgeld. Gegen die beteiligten Unternehmen im Ausland wurde demnach „aus Ermessensgründen“ kein Verfahren eingeleitet.

Weiter teilte die Behörde mit, die zu Bußgeldern verurteilten Firmen hätten „während des gesamten Verfahrens umfassend mit dem Bundeskartellamt kooperiert“, was die Geldstrafen gemindert habe. Gegen diese können die Stahlunternehmen demnach noch Einspruch beim Oberlandesgericht Düsseldorf einlegen.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44201 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt