ARD und ZDF zeigen 34 Spiele der Fußball-Heim-EM 2024 – RTL überträgt 17 Partien

Fußball
Fußball

Die Spiele bei der Fußballeuropameisterschaft 2024 in Deutschland werden bei ARD, ZDF beziehungsweise RTL zu sehen sein. Wie der Rechteinhaber Telekom am Dienstag in Bonn mitteilte, können ARD und ZDF laut einer nun erzielten Vereinbarung 34 von 51 Spielen der EM 2024 live zeigen. Die 17 weitere Spiele sicherte sich RTL. Alle 51 Spiele sind auf der Telekom-Plattform MagentaTV zu sehen.

Nach Angaben von ARD und ZDF übertragen die öffentlich-rechtlichen Sender unter anderem alle deutschen Spiele, das Eröffnungsspiel, die Halbfinals sowie das Finale der Heim-EM 2024. RTL zeigt nach eigenen Angaben 14 Spiele der Gruppenphase, zwei Achtelfinals und ein Viertelfinale im Free-TV.

Die Deutsche Telekom hatte 2019 die Medienrechte für die EM 2024 in Deutschland erworben. Im Zuge einer langfristigen Vereinbarung mit ARD und ZDF sicherte sich das Unternehmen nun zudem die Übertragung aller Spiele der auf 2021 verschobenen Fußball-EM 2020 und der Weltmeisterschaft 2022. Dabei werden zehn Spiele der EM und 16 Spiele der WM ausschließlich im TV-Angebot der Telekom zu sehen sein.

Anzeige

Anzeige

Über AFP/Redaktion 28041 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.