Union fällt in Wählergunst auf niedrigsten Wert seit fast einem Jahr

CDU - Bild: CDU/Tobias Koch
CDU - Bild: CDU/Tobias Koch

Die Union verzeichnet laut einer Umfrage in der Wählergunst den niedrigsten Wert seit fast einem Jahr. In der Erhebung des Instituts Kantar für die „Bild am Sonntag“ kommen CDU und CSU auf 32 Prozent – ein Minus von zwei Prozentpunkten und der niedrigste Wert seit dem 28. März 2020. Die SPD bleibt bei 16 Prozent, womit eine große Koalition derzeit rechnerisch keine Mehrheit mehr hätte.

Jeweils einen Punkt zulegen können die Grünen auf 19 Prozent, die AfD auf zehn Prozent und die FDP auf neun Prozent. Die Linke kommt unverändert auf neun Prozent, die sonstigen Parteien würden bei einem Minus von einem Punkt auf fünf Prozent kommen. Befragt wurden vom 25. Februar bis zum 3. März insgesamt 2410 Menschen.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 29645 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH