Unbekannter tötet Katze in Ostwestfalen offenbar mit Axt

Polizei
Polizei

In Ostwestfalen hat ein Unbekannter eine Katze offenbar mit einer Axt getötet. Die Besitzerin habe ihr Tier seit dem 23. Mai vermisst, teilte die Polizei in Detmold am Montag mit.

Am vergangenen Samstag wurde die tote Katze schließlich auf dem Grundstück einer ehemaligen Scheune in Lemgo entdeckt. Die Kriminalpolizei in Bad Salzuflen bat um Hinweise.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44496 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt