Merkel in Athen: „Zumutungen“ für Griechen in Eurokrise

Bild: glomex

Erinnerungen an den Schuldenstreit während der Eurokrise haben den Abschiedsbesuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Griechenland bestimmt. Sie sei sich der „Zumutungen“ für die Bevölkerung immer bewusst gewesen, sagte Merkel an der Seite von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis in Athen.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44444 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt