Blamage zum Wiesn-Auftakt: Bayern verliert 0:1 in Augsburg

Bild: glomex

Derby-Pleite zum Wiesn-Start: Der FC Bayern München hat seine Ergebniskrise in der Bundesliga weiter fortgesetzt und die erste Niederlage der Saison kassiert. Im bayerischen Duell mit dem FC Augsburg verlor die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann nach erneut schwacher Chancenverwertung überraschend mit 0:1 (0:0) und geht mit reichlich Frust in die Länderspielpause.

Matchwinner beim FCA war der überragende Torwart Rafal Gikiewicz, an dem am Ende selbst Manuel Neuer scheiterte.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44525 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt