8 ultimative Tipps um beim Online-Shopping viel Geld zu sparen!

8 ultimative Tipps um beim Online-Shopping viel Geld zu sparen!

Hattest du schon einmal das Gefühl, die Preise im Internet sind günstiger als im Laden? Dein Bauchgefühl ist richtig. Oftmals sind Produkte im Internet günstiger, weil die Anbieter sich unter anderem Miet-, Heiz- und Personalkosten sparen. Doch es geht noch besser: Mit unseren acht Tipps kannst du zukünftig beim Online-Shopping bares Geld sparen und dir echte Schnäppchen sichern.

1. Gutscheine nutzen

Es gibt einige Webseiten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, uns mit den neuesten Gutscheincodes und Rabatten zu versorgen. Mit einer kurzen Internetsuche vor der nächsten Bestellung sicherst du dir Rabattcodes und schonst deinen Geldbeutel. Wir machen es dir noch einfacher: Hier findest du beispielsweise einen aktuellen Flaconi Gutschein.

2. Preise vergleichen

Eine weitere einfache und schnelle Möglichkeit, Geld zu sparen, sind Preisvergleiche. Diese kannst du manuell durchführen oder entsprechende Plattformen nutzen. Allein durch eine gezielte Google-Suche nach einem bestimmten Produkt wirst du Vorschläge in unterschiedlichen Preisklassen finden.

Wenn es sich um eine Marke oder einen Artikel handelt, der von vielen Anbietern verkauft wird, stehen die Chancen gut, dass das Wunsch-Produkt in einem der Shops im Angebot ist. Das spart dich schnell zehn Euro oder mehr. 

3. Newsletter abonnieren

Heutzutage bieten fast alle Online-Shops einen E-Mail-Newsletter an. Das ist die perfekte Möglichkeit, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und über Angebote informiert zu werden. Für Abonnenten gibt es immer wieder exklusive Rabattcodes oder Gutscheine geschenkt, die einen dazu verlocken sollen, etwas einzukaufen. Warum also die Masche nicht für sich arbeiten lassen und sich regelmäßige Vergünstigungen sichern.

Bonus: Gibst du bei der Eröffnung deines Kundenkontos deinen Geburtstag an, bekommst du mit ziemlicher Sicherheit eine Gratulations-E-Mail mit Geschenkgutschein zu deinem besonderen Tag.

4. Aktionstage nutzen

Warum nicht im Sommerschlussverkauf ein paar Bikinis für das nächste Jahr sichern? Oder die neue Skijacke schon im Frühling kaufen? Zum Ende der Saison gibt es Produkte oftmals zum halben Preis oder sogar noch günstiger.

Neben Saisonschluss gibt es immer wieder Aktionstage, an denen du dir echte Schnäppchen sichern kannst. Der Black Friday am 25. November ist die ideale Gelegenheit, sich die neuen Herbst- und Winter-Trends zu sichern.

5. Treuepunkt sammeln

Treuepunkte zu sammeln ist sinnvoll, wenn du bei einem Shop regelmäßig bestellst. Nach ein paar Einkäufen sicherst du dir damit Gutscheine und Prämien oder du kannst die Punkte zum Bezahlen nutzen. Die Konzepte sind vielseitig und variieren je nach Anbieter.

6. Warenkorb füllen & erstmal gehen

Dieser Trick ist vielen Menschen noch nicht bekannt: Fülle deinen Warenkorb und verlasse dann die Seite oder schließe den Browser auf deinem Handy. Warum? Viele Anbieter schicken dir daraufhin eine E-Mail, um dich an deinen vollen Warenkorb zu erinnern. Sie schenken dir einen einmaligen 15 Prozent Rabattcode, wenn du sofort auscheckst.

Was Online-Shops nutzen, um dich zum Kauf zu überreden, kannst du gezielt einsetzen, um ein paar zusätzliche Euros zu sparen. Aber Achtung: Das geht nur, wenn der Shop deine E-Mail-Adresse hat und dich kontaktieren kann.

7. Versandkosten sparen

Oftmals fehlen nur noch zwei oder drei Euro, um den Mindestbestellwert zu erreichen. Mit Socken oder Unterwäsche schaffst du die fehlenden Euro zum kostenfreien Versand.

8. Undercover shoppen

Das Internet vergisst nie – hast du schon öfter nach einem bestimmten Produkt gesucht, wird es dir eventuell zu einem teureren Preis angezeigt. Hauptsächlich passiert das bei Flügen und Hotels. Nachdem du deine Recherche beendet hast, solltest du die Buchung über einen „Inkognito“-Tab abschließen.

Fazit – Bares Geld sparen beim Online-Shopping

Geld sparen im Internet ist so einfach wie noch nie. Mit unseren Tipps wirst du zum waschechten Schnäppchenjäger und sicherst dir zukünftig die besten Deals und Angebote.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8145 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.