Spektakulär – atemberaubend – modern: „Holiday On Ice“ macht in Nürnberg halt!

Holiday On Ice - Bild: Rico Ploeg/Holiday On Ice
Holiday On Ice - Bild: Rico Ploeg/Holiday On Ice

Vom 19. November 2022 bis zum 30. April 2023 bringt „Holiday On Ice“ mit der neuen Eis-Show „A NEW DAY“ Live-Entertainment in 22 Städte deutschlandweit. „A NEW DAY“ ist dabei eine der technisch und künstlerisch aufwendigsten Produktionen von „Holiday On Ice“ und zeigt Eiskunstlauf und Artistik auf höchstem Niveau. Seit dem heutigen Donnerstag gastiert „A NEW DAY“ in der Nürnberger Arena.

Bezaubernde Bühnenbilder, interessante und ausgefallene Kostüme, eine wirklich sehr gelungene Bühnentechnik, und klassische bis moderne Musik entführen die Zuschauer in einen Kurzurlaub der es in sich hat. „A NEW DAY“ ist eine Eis-Show der Superlative. Die Kombination aus Eiskunstlauf und Akrobatik harmonieren perfekt miteinander. Von jedem Platz der Arena aus spürt der Besucher die mitreißende Geschichte von „A NEW DAY“.

Holiday on Ice – Bild: Rico Ploeg

Tosender Applaus – eine gelungene Show in Nürnberg!

In der gut besuchten Arena erhallte am Donnerstagabend tosender Applaus. Die lebendige, teils extrovertierte und farbenfrohe Mischung aus Bühnenbild und Kostümen mit einem Mix aus klassischer bis hipper Musik bezauberte die Nürnberger. Erzählt wurde an diesem Abend die sehr emotionale Geschichte von Aurora, einer Außerirdischen, die die Schönheit und Vielfältigkeit unseres bunten Planeten in all seinen Farben, Formen und Facetten kennenlernte.

Große Show mit hochkarätiger Besetzung

Der Cast von „A NEW DAY“ besteht aus 40 internationalen Top-Athleten der Eiskunstlauf-Szene. Star-Choreograf Nathan Clark inszenierte unter anderem schon die Abschlusszeremonien der Olympischen und Paralympischen Spiele 2012 in London. Er kreierte auch Auftritte für Weltstars wie Rihanna, Coldplay, Jay-Z oder Queen und nun „A NEW DAY“.

Sein Assistent, Wesley Campbell, gewann Medaillen bei nationalen US-Meisterschaften. Silvia Aymonino, Kostüm-Designerin bei „A NEW DAY“, designte unter anderem die Kostüme für die Eröffnungszeremonie der Winter-Olympiade in Turin.

Holiday on Ice – Bild: Rico Ploeg

„Die Messlatte ein großes Stück höher gelegt“

„Wir haben die Messlatte erneut ein großes Stück höher gelegt“, erläutert Produzent Peter O’Keeffe. „A NEW DAY ist eine technische und künstlerische Meisterleistung unseres internationalen Kreativ-Teams und beweist einmal mehr, warum „Holiday On Ice“ die weltweit beliebteste Eis-Show ist. Das Ergebnis ist eine Show der Superlative und ein weiterer Meilenstein unserer knapp 80-jährigen Geschichte.“

HOLIDAY ON ICE/Rico Ploeg

Im nächsten Jahr gastiert „Holiday On Ice“ wieder in Nürnberg. Dann feiert die Eis-Show ihr 80-jähriges Jubiläum.

Wer jetzt Lust bekommen hat sich die Eis-Show auch einmal anzusehen und die Seele baumeln lassen will, hat sogar noch die Chance dazu. Noch bis zum 18. Dezember 2022 gastiert „Holiday On Ice“ in der ARENA Nürnberger Versicherung. Tickets sind ab 32 Euro erhältlich.

Hier erste Eindrücke der Show erleben:

„Holiday On Ice“ – Video: Rico Ploeg/Holiday On Ice

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 37914 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.