IBES 2023: Das letzte Dschungel-Dinner

Gigi Birofio (l.), Djamila Rowe und Lucas Cordalis. - Bild: RTL
Gigi Birofio (l.), Djamila Rowe und Lucas Cordalis. - Bild: RTL

Insgesamt sieben Sterne wurden bei den drei finalen Dschungelprüfungen erkämpft. Es gibt damit für jeden eine Haupt- und eine Nachspeise. Lucas bekommt zusätzlich noch seinen Lieblingsdrink, ein Bier als Belohnung. Allein schon am festlich gedeckten Tisch mitten im Camp erfreuen sich Djamila, Gigi und Lucas mächtig: „Besteck, richtige Teller und sogar Pfeffer und Salz“, staunt Djamila.

Mit Wasser und Bier wird auf die gemeinsame Zeit im Dschungel angestoßen. Und dann wird geschlemmt: Djamila bekommt Spaghetti Bolognese („Ich sterbe!“), Lucas genießt ein Steak („Ich könnte heulen!“) und Gigi genießt schweigend und mit geschlossenen Augen jede einzelne Nudel seiner Penne Carbonara. „Oh mein Gott, wir haben ja noch Dessert!“, platzt es dann aus Gigi raus, nachdem er seinen und Djamilas Teller genüsslich abgeleckt hat.

Damit hat der 23-Jährige recht: Es folgten noch Schokoeis mit Sahne und Erdbeeren für Djamila, eine Käseplatte mit Weintrauben für Lucas und Crème Brûlée für Gigi.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44460 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt