Frankreich-Besuch von König Charles III. wegen Rentenprotesten vorerst verschoben

glomex

Der geplanter dreitägiger Staatsbesuch in Frankreich des britischen Königs Charles III. wurde vorerst abgesagt. Grund dafür sei die Ankündigung eines neuen Protest- und Streiktags gegen die Rentenreform, teilte der Elysée mit. Der Besuch solle zu einem ungenannten Zeitpunkt nachgeholt werden, „unter Bedingungen, die unserer Freundschaft entsprechen“, betonte der Elysée.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44444 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt