Champions League: Paris gewinnt gegen Dortmund

Borussia-Dortmund-Spieler (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)
Borussia-Dortmund-Spieler (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)

Am 1. Gruppenspieltag der Champions League hat Paris Saint-Germain gegen Borussia Dortmund 2:0 gewonnen. Damit führt Paris die Gruppe F an, während Dortmund bislang an vierter Stelle steht. Über weite Strecken dominierte Saint-Germain die Partie, während Borussia sich auf die Defensive konzentrierte.

Dennoch brachte erst ein Foulelfmeter den Durchbruch für Paris: Mbappé traf in der 49. Minute. Kurz darauf erhöhte Achraf Hakimi dann auf 2:0 (58. Minute). Die weiteren Ergebnisse: Lazio Rom – Atlético Madrid 1:1; Feyenoord Rotterdam – Celtic Glasgow 2:0; Manchester City – Roter Stern Belgrad 3:1; FC barcelona – Royal Antwerp FC 5:0; Schachtar Donezk – FC Porto 1:3.

Copyright

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44163 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt