Krankenhäuser melden steigende Zahl von Patienten mit Corona

Krankenhaus (über cozmo news)
Krankenhaus (über cozmo news)

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) stellt steigende Zahlen von Patienten mit Corona fest. Man sei in einer Situation, in der es wieder höhere Infektionszahlen und auch wieder mehr Covid-positiv getestete Patienten gebe, sagte Henriette Neumeyer, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der DKG, der „Rheinischen Post“.

Eine Testpflicht, wie Israel sie nun für seine Kliniken einführt, solle es aber nicht geben: „Israel hat sich bis dato als einziges Land zu diesem drastischen Schritt entschlossen“, so Neumeyer.

Die Zahlen in Deutschland seien aber „auf einem so geringen Niveau, dass pauschale und bundesweite Maßnahmen nicht angezeigt sind“. Sie sagte aber auch: „Krankenhäuser gehen sehr bewusst mit Infektionsrisiken um. Dazu gehört auch, dass situativ entschieden wird, ob, wann und in welchen Bereichen Tests, Masken oder auch Isolationsmaßnahmen zum Schutz der Beteiligten sinnvoll und notwendig sind.“

Die Gesellschaft solle Eigenverantwortung einfordern: „Das gilt sowohl für das Testen, das Maskentragen oder auch Feiern mit vulnerablen Personen. Nach drei Jahren ist den Menschen sehr bewusst, dass und wann Masken sinnvolle Schutzmöglichkeiten darstellen“, sagte die DKG-Vize.

Copyright

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44205 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt