Erneut heftiges Erdbeben in Afghanistan

Erdbeben (über cozmo news)
Erdbeben (über cozmo news)

Im Westen Afghanistans hat sich am Mittwoch erneut ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Das Beben der Stärke 6,3 ereignete sich um 5:11 Uhr Ortszeit (2:41 Uhr deutscher Zeit) in der Nähe der Stadt Herat, die schon am Wochenende von heftigen Erdstößen mit ähnlicher Stärke erschüttert worden war. Bei dieser Katastrophe sollen Medienberichten zufolge fast 2.500 Menschen ums Leben gekommen sein.

Das UN-Welternährungsprogramm warnt mittlerweile vor einer Hungersnot im Land. Berichte über Schäden oder Opfer für das neue Beben lagen zunächst nicht vor, aus Afghanistan gibt es allerdings oft nur sehr spärlich Informationen – seit die Taliban dort wieder herrschen, gibt es nur wenige westliche Journalisten im Land.

Copyright

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 43947 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.