Autoliebe! Auto bleibt mit großem Abstand Verkehrsmittel Nummer eins der Deutschen

glomex

Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Civey im Auftrag der DEVK zeigt deutlich: Das Auto ist und bleibt das bevorzugte Verkehrsmittel der Deutschen. 66 Prozent der Befragten gaben an, das Auto am häufigsten zu nutzen, gefolgt vom Zufußgehen (12 Prozent), dem öffentlichen Verkehr (10 Prozent) und dem Fahrrad (9 Prozent).

Auch in puncto Beliebtheit liegt das Auto mit 63 Prozent klar vorne, gefolgt vom Fahrrad (13 Prozent).

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44538 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.