Pflege: Angehörige sollen finanziell entlastet werden

Zukünftig sollen Angehörige von Pflegebedürftigen finanziell geschont werden. Das beschloss der Bundestag am Abend.

So müssen Kinder, die weniger als 100.000 Euro brutto im Jahr verdienen, sich nicht mehr an den Pflegekosten ihrer Eltern beteiligen. Es fehlt noch die Zustimmung des Bundesrats.

Außerdem wurde beschlossen, dass Opfer von Terrorangriffen, Gewalttaten und deren Hinterbliebene in Zukunft besser versorgt werden. Die Regelung ist eine Reaktion auf das Berliner Weihnachtsmarkt-Attentat 2016.

Anzeige

Anzeige

Über Raffi Gasser 1135 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV