Bundesumweltministerin geht auf Konfrontationkurs beim Tempolimit

auto_autobahn_deutschland_pkw_teuer
Autofahrer dürfen weiter auf deutschen Autobahnen rasen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze konfrontierte im Streit um ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen den Verkehrsminister Andreas Scheuer.

„Ich bin für ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen“, sagte die SPD-Politikerin. Es verringere die Unfälle mit Todesfolge und spare jährlich ein bis zwei Millionen Tonnen Kohlendioxid.

Auf dem Parteitag im Dezember hatte die SPD die Einführung eines generellen Tempolimits von 130 Kilometern pro Stunde beschlossen. Dieses Thema soll jetzt mit dem Koalitionspartner CSU/CDU besprochen werden. Diese schalten allerdings auf stur.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH