Regierung will mit Obhutspflicht Vernichtung von Waren erschweren

paket_pakete_versand_retoure_lager_ware_auto_bild
Symbolbild: Duzente Pakete

Im kommenden Jahr will die Bundesregierung eine sogenannte Obhutspflicht für den Umgang mit Retouren und nicht verkaufter Neuware einführen.

Die Vernichtung von Produkten durch Händler sollen somit verringert werden. Vertreter des Wirtschaftsministeriums und des Umweltministeriums einigten sich darauf, wie der NDR aus Regierungskreisen erfahren haben soll.

Demnach soll das Bundeskabinett diese Obhutspflicht Anfang des Jahres beschließen.

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

Raffi Gasser
Über Raffi Gasser 897 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV