Kanzlerin Merkel und US-Präsident Trump telefonierten über Corona-Pandemie

Anzeige
donald_trump_präsident_us_usa_whitehouse
Donald Trump - Bild: Gage Skidmore - CC BY-SA 3.0

Wie der Regierungssprecher Steffen Seibert mitteilte, hat die Bundeskanzlerin Angela Merkel heute Nachmittag mit dem US-amerikanischen Präsident Donald Trump telefoniert.

Schwerpunkt des Gesprächs war der Austausch zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die Bundeskanzlerin und der amerikanische Präsident haben vereinbart, hierzu im engen Kontakt zu bleiben und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu nutzen.

Ferner sprachen die beiden über die Entwicklungen in Afghanistan und das gemeinsame Interesse an einem möglichst baldigen Beginn inner-afghanischer Friedensverhandlungen. Sie waren sich einig, dass im gemeinsamen Bemühen um Frieden und Stabilität in Afghanistan auch weiterhin eine enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika erforderlich ist, so Seibert weiter.

Anzeige
Anzeige
Redaktion
Über Redaktion 2723 Artikel
Hier schreiben die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt