Umweltministerin Schulze wird „fantastisch“ von ihrem Mann bekocht

Svenja Schulze - Bild: John Macdougall/Pool via REUTERS

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) wird nach eigenen Worten „fantastisch“ von ihrem aus Italien stammenden Mann Andrea Arcais bekocht. „Ich genieße es sehr, mit Andrea mein Leben zu teilen – er ist mein wichtigster Berater – und er kocht fantastisch“, sagte die 51-Jährige der Illustrierten „Bunte“ laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

„Er probiert immer neue vegetarische Rezepte für mich“, fügte Schulze hinzu. Von ihrem Mann habe sie auch gelernt, mit Händen und Füßen zu reden.

Anzeige

Anzeige

Avatar photo
Über Redaktion 29645 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH