Serie | Nürnberger U-Bahn: Moderne Gliederzüge ersetzen die DT1-U-Bahnen

ubahn_nürnberg_vag_deutschland_untergrund_bahn
Symbolbild: U-Bahn Nürnberg - Bild: Raffi Gasser

Die VAG hat sich bereits ab 2010 mit einer Ersatzstrategie für der alten U-Bahn-Wagen beschäftigt. Es folgte ein langer Planungs- und Beschaffungsprozess, was bei Schienenfahrzeugen normal ist. Ende vergangenen Jahres konnte die VAG schließlich den letzten von 35 neuen Gliederzügen (G1) in den Fahrgastbetrieb nehmen. Bis dahin galt es aber die Züge aus den 1970er Jahren wirtschaftlich und technisch so lange als möglich zu nutzen. Die U-Bahnen durften nicht wegen irreparabler Schäden oder nicht mehr aufzutreibender Ersatzteile stehen, denn dann hätte der Fahrgastbetrieb eingeschränkt werden müssen.

Mit dem absehbaren Einsatz der G1-Züge verzichtete die Werkstatt auf nicht zwingend erforderliche Instandsetzungen an den DT1 und vermied so unnötige Kosten. Möglich war dies nur, weil das Werkstattteam großes Know-how und viel Erfahrung mit den Fahrzeugen und den Komponenten hatte. Züge, die ausgemustert wurden, dienten als Ersatzteillager.

Abschied auf Raten von den Pegnitzpfeilen

Alle Pegnitzpfeile – bis auf einen Doppeltriebwagen, der durch einen Brand zerstört worden ist – konnten dank der guten Instandhaltung durch das Team der U-Bahn-Wagenwerkstatt bis zum geplanten Lebensende im Einsatz bleiben. Die Fahrzeuge der ersten Serie wurden ab 2010 fachgerecht recycelt, wie in den vergangenen Jahren sukzessive mit der Inbetriebnahme von G1-Fahrzeugen, die der Serien 2 und 3. Bis eben auf die zwei, die als sogenannte Museumszüge erhalten werden. Einer wurde 1975 gebaut, hatte ursprünglich die Wagennummer 443/444, jetzt 587/588, der andere, Baujahr 1984, ging mit der Wagennummer 523/524 an den Start und hat heute die Nummern 575/576.

Sie gehen nun in den verdienten Un-„Ruhestand“ – nach 48 bzw. 40 Jahren im Dienst für die Fahrgäste. Bei den Doppeltriebwagen handelt es sich um einen Gleich- und einen Drehstromzug.

Hier geht es zur Serie: Serie | Nürnberger U-Bahn

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 37925 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.