EU-Minister beraten in einer Sondersitzung zum Iran-Konflikt

Das Europäische Parlament in Brüssel von außen
Das Europäische Parlament in Brüssel von außen

Die Außenminister der Europäischen Union kommen am Freitag in Brüssel zu einem Sondertreffen zusammen, um über den Konflikt mit dem Iran zu beraten.

Der Ministerrat will dabei auch erörtern, wie das Atomabkommen mit dem Iran doch noch gerettet werden könne, so die Diplomaten.

Die Spannungen in der Region hatten sich nach der Tötung eines ranghohen iranischen Generals im Irak durch die USA verstärkt. Der Iran kündigte nach der Tötung einen Vergeltungsschlag gegen die USA an.

Außerdem kündigte das Land das internationale Atomabkommen auf, das Teheran am Bau einer Atomwaffe hindern sollte.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Raffi Gasser 1134 Artikel
Vorstandsvorsitzender Chefredakteur und Herausgeber des Nürnberger Blatt, Chefredakteur und Herausgeber von FLASH UP sowie Programmdirektor von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.