Erstaunliche Wende in Großbritannien: Brexit-Gesetz erfolgreich

Symbolbild: Brexit
Symbolbild: Brexit

Das Parlament im Vereinigten Königreich hat am heutigen Dienstag überraschend für den Gesetzesrahmen des Brexit-Deals gestimmt. Die Abgeordneten votierten in einer ersten Abstimmung für das Paket zwischen Premier Johnson und der Europäischen Union.

Update: 22.10., 20:40 Uhr

Der am Dienstabend zur Abstimmung gestandene Zeitplan für den EU-Austritt wurde nicht genehmigt. Somit könnte sich der Brexit weiter bis Januar 2020 hinziehen. Auch mögliche Neuwahlen stehen im Raum, sollte es zu keiner zeitigen Einigung kommen.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Raffi Gasser 1134 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV